HOME ABOUT FOLLOW COLLABORATION PRESS IMPRESSUM

24.07.2014

OUTFIT: SUN & MOON.

0 Thoughts
Kleid/ Dress - Forever21, Schuhe / Shoes - Shellys London, Ketten / Necklaces - Regalrose (Sun & Moon)

D// Heyhey! Heute gibts einen neuen Post mit meinem gestrigen Outfit. Es war gestern mal wieder total heiß, deswegen habe ich es mit offenen Haaren nicht lange ausgehalten und habe mir im Laufe des Tages einen nicht besonders geglückten Dutt gemacht, haha. Eigentlich mag ich "geschlossene" Haare an mir absolut nicht, aber ich wollte einfach mal wieder Fotos machen, das musste dann leider mit Dutt erfolgen. Leider habe ich auch erst heute Morgen am Macbook gesehen, dass die meisten Fotos total unscharf sind, ich weiß leider nicht, woran es lag. Dennoch zeige ich euch die Fotos, auch wenn das ein oder andere Bild nicht wirklich scharf ist. Außerdem haben meine Beine auf einigen Fotos zwei verschiedene Farben, lag wohl am Licht. Also wie ihr seht ist komischerweise so einiges schief gelaufen!
Ich hoffe euch gefällt der Look trotzdem. Ich bin total verliebt in mein lockeres Camisole Kleid, das ich schon ca. 100x anhatte, nachdem es gestern beim rumliegen in der Sonne aber ziemlich an mir klebte, ist es jetzt in der Wäsche, keine Sorge! Zu dem Kleid trage ich noch Sandalen und meine beiden neuen absoluten Lieblingsketten. Was sagt ihr? Habt einen schönen Tag!

E// Finally we took some new photos of my outfit yesterday. It was way too hot, so I had to pull my hair into a messy bun. I wear my new favorite camisole dress, chunky sandals and my two new necklaces, which I love a lot! I hope you like the outfit. What do you think? Have a nice day!







18.07.2014

OUTFIT: EYE.

5 Thoughts

Top - Urban Outfitters (sold out, similar ones here), Rock / Skirt - H&M (old, similar here), Schuhe / Boots - Sacha

D// Heute melde ich mich mit meinem Outfit von gestern zurück. Eigentlich war ich den ganzen Tag arbeiten, danach kurz zu Hause, um den Katzen was zu fressen zu geben und dann auch schon wieder raus, um selber etwas zu essen. Da ich nichts auf der Arbeit mit hatte, war ich danach ziemlich ausgehungert. Nachdem ich dann voll gefressen war, haben wir noch schnell ein paar Fotos geschossen, bevor es wieder nach Hause ging. Jetzt bin ich wieder arbeiten, draußen ist es heiß und ich muss mich mit dem Schreiben beeilen, bevor gleich wieder Kunden kommen. Hier in dem Laden meiner Mutti weiß man nie genau, wie lange die Kunden so bleiben, manchmal sind es sogar mehrere Stunden, deswegen halte ich mich kurz, bevor ich eventuell gleich stundenlang nicht mehr dazu komme weiter zu schreiben.
Das Top habe ich vor ein paar Wochen bei Urban Outfitters bestellt. Ich habe mit der Bestellung mal wieder so lange gewartet, bis es das Top nur noch in M und größer gab. Das passiert mir irgendwie öfter, aber weil ich das Top unbedingt haben wollte, habe ich es eben in M genommen, dafür ist es jetzt etwas zu groß, aber so schlimm finde ich das nicht. Jetzt scheint es das Top leider gar nicht mehr zu geben! :( Der Rock ist von letztem Sommer. Eigentlich mag ich ihn ganz gerne, nur der Unterrock ist viel zu kurz und rutscht zudem auch noch die ganze Zeit hoch, das hätte mich gestern fast zur Weißglut gebracht, ständig musste ich an mir rumfummeln!
Ich hoffe euch gefällt das schlichte Outfit! Viel Spaß bei der Hitze, lasst euch schön braun brutzeln!

E// This is yesterdays outfit. I wore a crop top from Urban Outfitters, which is a bit to big. All small sizes were sold out very quickly, but 'cause I really wanted to have this top I decided to buy it in M. It could be smaller, but I think it's okay. I paired my new top with an old skirt from H&M. It's a very basic and casual outfit, which is easy to pull together. I hope you even like it! Enjoy the weekend, here in Germany it's finally warm again!












15.07.2014

OUTFIT: SUMMERTIME SADNESS.

7 Thoughts
Kleid / Dress - River Island, Kimono - Primark, Schuhe / Boots - River Island

D// Ich bin wieder zurück! Die Klausur liegt nun hinter mir, ist sogar ziemlich gut gelaufen (hoffe ich zumindest) und nun habe ich Semesterferien, also bis Mitte Oktober frei! Arbeiten muss ich zwar trotzdem ab und zu, aber immerhin muss ich drei Monate keinen Gedanken mehr an die Uni verschwenden und kann abschalten. Wahrscheinlich werde ich auch 1-2x in den Urlaub fahren, ich bin gerade fleißig auf der Suche nach Last Minute Schnäppchen, am liebsten würde ich nochmal nach Fuerteventura fliegen, weil der Strand und das Wasser dort einfach so unglaublich schön waren, aber ich bin eigentlich auch schon mit jedem anderen Sandstrand, der nicht überfüllt ist, zufrieden. Also mal sehen, wohin es mich verschlagen wird!
Der Sommer hat uns hier im Westen Deutschlands ja mal wieder  verlassen, das Outfit ist noch von vorletzter Woche, wo es immerhin mal 2 Tage warm war. Aber angeblich soll es ab morgen ja auch wieder bergauf gehen, es bleibt spannend!
Das Kleid von River Island finde ich sowohl vom Muster als auch von den Farben wirklich schön. Es könnte nur ein paar Zentimeter länger sein. Oder meine Beine wahlweise etwas dünner, das würde ich  sogar eher begrüßen. Über das Kleid habe ich noch einen hellen Kimono mit Fransen von Primark geworfen, den ich auch richtig toll finde und dazu dann noch Boots, Tasche und Sonnenbrille für die paar Sonnenstrahlen, das wars!
Wie gefallen euch Look und Fotos? Lasst es mich wissen! Habt einen schönen Tag!


E// I'm back! The exams are over and now I don't have to think about university for 3 months!
The weather here in the west of Germany isn't really warm again, so this look is from some weeks ago when it was warm for two days, wow! Tomorrow it should get warmer again, we'll se...
I really like this new dress from River Island, I think the pattern and colors are pretty nice! I could be a bit more longer or my legs skinner (haha), but I think it's okay. I paired the dress with a light kimono with fringes, boots, a bag und sunnies, that's it! 
How do you like my look and the photos? Just let me know and have a nice day!